SUB

Um dem Namen des Blogs auch gerecht zu werden, zeige ich euch hier einige meiner ältesten SUB-Leichen. Um auf dem neusten Stand zu bleiben könnt ihr euch auch gerne meine monatlichen SuBventur Einträge ansehen.


Prä-Uni-Ära


An die Uni kam ich 2006. Man, ist das schon wieder lange her. Es gibt einige Bücher, die schon viele Male mit mir umgezogen sind, und das im ungelesenen Zustand. Von einigen habe ich mich mittlerweile getrennt (denn wer schleppt schon gerne Bücherkartons?), aber diese hier möchte ich wirklich irgendwann einmal lesen ... Bestimmt ... Sobald ich Zeit habe ...

Das Buch, dass mir am Meisten bedeutet, das ich bisher aber immer noch nicht lesen konnte. Es gehörte meinem Großvater und er schenkte es mir, kurz bevor er starb. Ich hoffe sehr, dass ich eines Tages den Mut und die Kraft finde, darin zu blättern.
Ceram, C. W.: Götter, Gräber und Gelehrte. Roman der Archäologie

Dieses hier habe ich wegen guter schulischer Leistungen geschenkt bekommen. An unserer Schule konnte man sich dafür ein Buch aussuchen. Irgendwann stellte ich dann fest, dass es der zweite Band einer Reihe war und es dauerte lange, bis ich den ersten davon günstig ertauschen konnte.
Lawhead, Stephen: Die Legende vom Wahren Kreuz 02. Der Gast des Kalifen

Star Wars


In unserem örtlichen Kaufhaus gab es die Star Wars Bücher immer als Mängelexemplare zum Spottpreis. Das waren damals sogar noch DM. Und obwohl ich die Serie liebe, bin ich nicht dazu gekommen, alle Bücher bis heute zu lesen.

Brooks, Terry: Episode
  1. Die dunkle Bedrohung
Stover, Matthew:
  1. Die Rache der Sith
Salvatore, R. A.: Das Erbe der Jedi-Ritter
  1. Die Abtrünnigen
Stackpole, Michael A.:
  1. Die schwarze Flut
  2. Das Verderben
Luceno, James:
  1. Der Untergang
  2. Die letzte Chance
Tyers, Kathy:
  1. Planet der Verlorenen
Keyes, Greg:
  1. Anakin und die Yuuzhan Vong
  2. Die Verheißung
MacBride Allen, Roger: Corellia-Trilogie
  1. Showdown auf Centerpoint

Reaves, Michael:
Darth Maul: Der Schattenjäger
Smith, L. Neil:
Lando Calrissian: Rebell des Sonnensystems
Stackpole, Michael A.:
X-Wing
  1. Angriff auf Coruscant
  2. Die Mission der Rebellen
Zahn, Timothy:
Die Kundschafter


Dem Vater abgeschwatzt


Als Weltbild damals die Sonderedition zu Hohlbeins Hexer-Reihe herausgab, MUSSTE ich sie einfach haben. Mein Taschengeld hat bloß nicht immer gereicht. Was tut man als gute Tochter da? Genau, mein bezirzt seinen Vater und lässt sich so einige Bände schenken. Den ersten habe ich mittlerweile geschafft, zu lesen.

Der Hexer
  1. Als der Meister starb
  2. Das Haus am Ende der Zeit
  3. Tage des Wahnsinns
  4. Der Seelenfresser
  5. Die Chrono-Vampire
  6. Im Bann des Puppenmachers
  7. Engel des Bösen
  8. Dagon - Gott aus der Tiefe
  9. Wer den Tod ruft
  10. Der achtarmige Tod
  11. Die Hand des Dämons
  12. Ein Gigant erwacht
  13. Necron - Legende des Böse
  14. Der Koloss von New York
  15. Stirb, Hexer!
  16. Der Hexer - Das Auge des Satans
  17. Endstation Hölle
  18. Der abtrünnige Engel
  19. Hochzeit mit dem Tod
  20. Der Sohn des Hexers I
  21. Der Sohn des Hexers II
  22. Das Labyrinth von London


Von der Mutter geraubt


Meine Mutter ist großer Fan von Marion Zimmer Bradley. Da ich die Bücher auch einmal lesen wollte, standen sie immer in meinem Zimmer. Unglücklicherweise müssen sie bei meinem Auszug wohl in einer der Umzugskisten gelandet sein, und seitdem sind sie meine Geiseln ... ähm ... ich meinte befinden sie sich in meinem Besitz. Inzwischen hat meine Mutter auch jeden freien Platz mit Wolle gefüllt, so dass sie gar nicht wüsste, wo sie diese Bücher hinstellen sollte.

Reise ohne Ende
Tochter der Nacht
Das Schwert der Amazone
Das graue Schloß am Meer
Die Feuer von Troia

Avalon Saga
  1. Das Licht von Atlantis
  1. Die Wälder von Albion
  1. Die Priesterin von Avalon

Hunters
  1. Die Jäger des roten Mondes
  2. Die Flüchtlinge des roten Mondes


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen