Über ...

Bücher, Bücher, Games und mehr

Tallianna ist, seit sie lesen kann, ein überzeugter Bücherwurm. Der Drang nach Wissen hat sie dazu
ermutigt, ein Studium der Klassischen Archäologie und Ägyptologie zu beginnen, dass sie erfolgreich abgeschlossen hat. Aus gesundheitlichen und berufsperspektivischen Gründen hat sie sich jedoch dazu entschlossen, diesen Kurs nicht weiter zu verfolgen.

Mit der Arbeit an diesem Blog versucht sie, ihre Liebe zu Büchern wieder mehr in ihr Leben einzubinden und ihrer Kreativität wieder neues Leben einzuhauchen.

Außerdem möchte sie in unregelmäßigen Abständen über zwei Dinge berichten, die ihr aus persönlichen Gründen sehr am Herzen liegen: über die Krankheiten Depression und Fibromyalgie.

Wenn sie sich allerdings gerade nicht mit Bücher beschäftig, hört sie leidenschaftlich gerne Musik, deren Spektrum von mehreren Arten des Metals über Pop bis hin zu Soundtracks erstreckt, sieht Filme und Serien, zockt auf ihren Konsolen und dem Computer und manchmal trifft sie sich sogar noch offline mit ihren Freunden oder genießt die Natur.

Der Name auf ihrem Ausweis lautet "Sabrina". Freunden und Verwandten ist sie außerdem als "Nina" bekannt. Der Name "Tallianna" stammt tatsächlich aus einem Hohlbein Roman, nämlich "Die Töchter des Drachen", wird dort aber "Talianna" geschrieben. Den Nachnamen "Vanamee" erfand ihre Cousine und Tallianna weiß bis heute noch nicht, wie ihre Cousine darauf kam.

Ihr findet mich außerdem unter:




 

https://book-date.de

https://www.lesejury.de/

https://blogger.randomhouse.de

Professioneller Leser